Woodwalkers (3). Hollys Geheimnis von Katja Brandis (Hörbuch)

Ihr wollt das Hörbuch kaufen? Dann klickt hier 

“In Zusammenarbeit mit audible”

Klappentext:
Was wäre ein Gestaltwandler ohne seine Freunde? Nach seinem letzten Kampf gegen den rachsüchtigen Andrew Milling ist Carag glücklicher denn je, Brandon und Holly an seiner Seite zu wissen. Doch irgendwie benimmt sich Holly in letzter Zeit äußerst seltsam. Als sich rund um die Clearwater High plötzlich merkwürdige Diebstähle ereignen, ist Carag sofort in Alarmbereitschaft: Ob am Ende Holly hier ihre Finger im Spiel hat? Oder sind es doch die Wölfe, die einen Keil zwischen ihn und seine Freundin treiben wollen? Vielleicht weiß ja der neue Lehrer für Tiersprachen, Mr Goodfellow Rat …
Quelle: Arena Verlag

Meine Meinung:
Carags beste Freundin Holly steckt in Schwierigkeiten. Ihr neuer Vormund will sie von der Clearwater High nehmen und auf eine “normale” Schule stecken. Denn er hat natürlich überhaupt keine Ahnung, dass sie ein Woodwalker ist. Holly ist wenig begeistert und haut einfach ab, um der Versetzung an der anderen Schule zu entgegen. Natürlich unterstützen Carag und die anderen sie, aber auf Dauer ist das natürlich keine Lösung. Aber auch Andrew Milling spinnt im Hintergrund seine Fäden und macht es Carag nicht leicht. Und dann begeht auch noch irgendjemand in der Stadt Raubüberfälle. Wer steckt dahinter? Carag und seine Freunde stellen selbst Ermittlungen an.

Auch der 3. Teil dieser Reihe hat mir wieder unheimlich gut gefallen. Ich bin wirklich froh, dass der Verlag die Reihe auch weiterhin als Hörbuch veröffentlicht, der Sprecher macht seine Sache wirklich sehr gut und liest die Geschichte toll vor.

Dieses Mal steht Carags Freundin Holly im Mittelpunkt der Geschichte und als Leser erfahren wir dieses Mal sehr viel über sie. Wieder ist die Geschichte sehr spannend, es geht um Freundschaft und Zusammenhalt, was ich persönlich sehr wichtig finde. Neben Holly dreht es sich natürlich wieder um Andrew Milling und seine Machenschaften. Hier führt die Autorin den roten Faden aus den vorangegangenen Teilen fort.

Aber auch Tikani und die Wölfe sind ein wichtiger Bestandteil der Handlung, denn Carag und seine Freunde finden im Wald einen kleinen verlassenen Woodwalker -Wolf, den sie mit zur Clearwater High nehmen. Miro ist einfach nur total niedlich und ich habe ihn sofort ins Herz geschlossen.

Ich Teil 4 und 5 sind bereits als Hörbuch gekauft und warten darauf, von mir gehört zu werden. Ich liebe diese Reihe einfach und vergebe deshalb wieder die volle Punktzahl 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.