Vortex – Das Mädchen, das die Zeit durchbrach von Anna Benning

Klappentext:
„Die Vergangenheit kann man nicht ändern. Das hat er mir immer wieder gesagt. Aber ich muss es tun. Für ihn. Für uns. Sonst sind wir alle verloren.“
Elaines Welt wurde von Vortexen erschaffen. Sie formten Städte aus Bäumen, Lagunen aus Licht – und Menschen, die mit Feuer, Luft, Wasser und Erde vermengt wurden. Elaine dachte, sie hätte diese Welt gerettet. Was ein Sieg für die Freiheit sein sollte, droht jedoch, zu einem furchtbaren Krieg zu werden. Als ihr Widersacher Varus Hawthorne seine Vortexläufer zurück in die Vergangenheit schickt, bleibt Elaine und Bale keine Wahl: Sie müssen ihnen folgen. Doch jede Zeit, in der sie landen, offenbart neue Geheimnisse. Bis Elaine etwas erfährt, was ihr Vertrauen zu Bale erschüttert und ihr klarmacht, dass ihre Liebe das Schicksal aller entscheiden wird …
Quelle: Fischer Verlag

Meine Meinung:
Elaine ist zu einer Verräterin geworden. Gemeinsam mit den Vermengten und mit Bale suchen sie einen Weg, um Varus Hawthorne aufzuhalten.

Bei diesem Buch handelt es sich um den 2. Teil der Vortex-Trilogie. Die Handlung schließt nahtlos an  Teil 1 an und am Anfang wiederholt die Autorin glücklicherweise einige Ereignisse aus diesem Teil, so dass man schnell wieder in die Handlung findet. 

Im zweiten Teil reisen Elaine, Bale, Susi, Fugus und Luka versehentlich in die Vergangenheit und kommen dort einem unglaublichen Geheimnis auf die Spur, mit dem ich überhaupt nicht gerechnet habe. Es gibt viele spannende, aber auch ruhige Momente und die Autorin konnte mich wieder völlig überzeugen. 

Die Beziehung von Elaine und Bale spielt auch im 2. Teil wieder eine Rolle und entwickelt sich weiter. Bale hat Elaine noch einiges verschwiegen, das jetzt ans Licht kommt. 

Das Ende ist richtig fies, es gibt einen miesen Cliffhanger und ich freue mich wirklich sehr auf die Fortsetzung, die zum Glück bereits im Frühjahr 2021 erscheinen wird. Für mich war auch der 2. Teil wieder ein richtiges Highlight, deshalb gibt es die volle Punktzahl. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.