Woodwalkers (5). Feindliche Spuren von Katja Brandis (Hörbuch)

Klappentext:
Zurück an der Clearwater High wartet ein neues Abenteuer auf Carag: Das Berufspraktikum vor den Abschlussprüfungen steht an und der Pumajunge schließt sich einem Ranger an. Dabei haben er und seine Freunde gerade ganz andere Sorgen. Widersacher Andrew Milling gewinnt immer mehr Anhänger in seinem Kampf gegen die Menschen. Um denen zu helfen, gründen Carag und seine Freunde kurzerhand einen Secret-Ranger-Club. Aber können sie Milling so wirklich aufhalten? Und wo steckt eigentlich Frankie?
Quelle: Arena Verlag

Meine Meinung:
Carag und seine Freunde sind wieder zurück an der Clearwater High und schon wartet das nächste Abenteuer auf sie. Denn sie müssen ein Berufspraktikum machen und suchen sich eine geeignete Stelle wo sie arbeiten können. Carag will unbedingt bei den Ranger arbeiten und die Arbeit macht ihm auch große Freude. Denn so kann seinen Pläne weiter verfolgen, den Menschen zu helfen. Denn im Gegensatz zu Andrew Milling mag Carag die Menschen. Carag versucht auch weiterhin, Milling daran zu hindern, seinem großen Plan, sich an den Menschen rächen, umzusetzen. 

Ich liebe diese Reihe wirklich und auch der 5. Teil konnte mich wieder völlig überzeugen. Nachdem Carag und seine Freunde im letzten Teil auf einen Schüleraustausch waren, bekommen sie in diesem Teil den Gegenbesuch ihrer neuen Freunde, der natürlich für Wirbel sorgt. Neben dem Kampf gegen Milling kommt ein weitere Gegner dazu, eine sehr gefährliche Löwenwandlerin, die damit an die Öffentlichkeit gehen will, dass sie eine Woodwalkerin ist. Das wollen natürlich die anderen Wandler verhindert und es wird sehr spannend. 

Die Charaktere haben sich mittlerweile weiter entwickelt, die Freundschaften haben sich gefestigt und sie sind zu einem eingeschworenen Team geworden. In diesem Teil gibt sogar so etwas wie ein bisschen Romantik, was mir ebenfalls unheimlich gut gefallen hat.

Ich freue mich schon sehr auf den 6. Teil, der glücklicherweise wieder als Hörbuch erscheinen wird. Von mir gibt es wieder die volle Punktzahl. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.