Wilde Wellen: Seawalkers 3 von Katja Brandis (Hörbuch)

Klappentext:
Die Schüler und Lehrer der Blue Reef High sind in heller Aufregung. Nicht nur, dass neuerdings zahlreiche Reptilien- und Python-Wandler die Schule bevölkern und dort für Chaos sorgen. Nun baut sich vor der Küste von Florida auch noch ein gewaltiger Hurrikan auf. Haiwandler Tiago, Delfinmädchen Shari und ihre Freunde entscheiden sich, aufs offene Meer zu fliehen. Doch sind sie dort wirklich in Sicherheit? Und wird die Blue Reef High noch stehen, wenn sie zurückkommen? Jenseits des Unwetters sind Tiago schlimme Gerüchte zu Ohren gekommen: Skrupellose Geschäftsleute sollen Kämpfe von Tauchern mit Haien organisieren? Ob das stimmt und ob die Wandlerfreunde sie aufhalten können?
Quelle: Arena Audio

Meine Meinung:
Die neuen Schüler der Blue Reef High, alles Reptilien- und Python-Wandler, machen es Tiago und seinen Freunden gar nicht so einfach, denn sie sorgen für jede Menge Chaos. Und dann kündigt sich auch noch ein Hurrikan an, der für alle sehr gefährlich werden kann. 

Bei diesem Hörbuch handelt es sich um den 3. Teil der Seawalker-Reihe. Das Hörbuch ist 5 Stunden und 2 Minuten lang und wird wie auch schon die Vorgänger mit Timo Weisschnur vorgelesen. Wie immer liest er toll vor, seine Stimme passt wirklich gut zu Tiago. 

Tiago und seine Freunde haben in diesem Teil richtig viel zutun. Es gibt einen Hurrikane, der die Schule regelrecht durcheinander wirbelt. Außerdem kommen die Freunde illegalen Haikämpfen auf die Spur und es gibt eine Familienzusammenführung. Carag und Tikani sind auch wieder mit dabei. Neben den ganzen Abenteuern wird es sogar ein kleines bisschen romantisch. 

Insgesamt hat mir der 3. Teil auch wieder super gefallen.  Von mir gibt es wieder die volle Punktzahl. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.