(Werbung) Neuerscheinungen Juli 22

Halbzeit auf dem Buchmarkt. Viele Neuerscheinungen sind in diesem Jahr schon bei mir einzogen und viele habe ich sogar schon gelesen. Hier die Bücher, die im Juli auf meiner Wunschliste gelandet sind:

Jezebel Files 2. Todesengel lügen nicht von Deborah Wilde 

Klappentext:
Endlich geht es für Ash beruflich voran: Sie bekommt den Auftrag, einen Mord aufzuklären – und der wurde angeblich von einem waschechten Todesengel begangen! Dass sie bei den Ermittlungen indirekt für die Herzkönigin arbeiten muss und damit ihrem besten Feind Levi Montefiore in die Quere kommt, macht die Angelegenheit nicht unbedingt leichter. Und dann wäre da die Sache mit ihren Jezebel-Kräften, die sie noch nicht so richtig im Griff hat.
Als Ash bei ihren Ermittlungen auf ein magisches Artefakt stößt, überschlagen sich die Ereignisse. Steckt die Schattenorganisation, die Teenagern ihre Magie entzieht, um sie an den Meistbietenden zu verkaufen, hinter dem Attentat?
Mit jeder Information, die Ash ermittelt, scheint der Fall komplexer zu werden. Schon bald muss sie sich fragen, wem sie eigentlich vertrauen kann. Und plötzlich steht nicht mehr nur ihre berufliche Zukunft auf dem Spiel, sondern auch ihr Leben …
Quelle: Second Chance Verlag

Teil 1 hat genau meinen Geschmack getroffen und deshalb zieht auch Teil 2 bei mir ein. Das Buch ist schon vorbestellt. 

Zeit der Eismonde. Das dunkle Mal von Anett E. Schlicht 

Klappentext:
Während die Eismonde Aehdland mit einem Mantel aus Schnee und Kälte bedecken, erhebt sich inmitten des Winters eine neue Gefahr. Schatten steigen aus den Tiefen der Unterwelt empor, dunkle Kreaturen, die ihren Tribut fordern. Auch auf den Nordinseln tobt ein von Menschen heraufbeschworener Sturm. Der Krieg hat begonnen und Ouwenmuss sich für eine Seite entscheiden. Genau wie der Schattenläufer Hayden. Er ist auf dem Weg zu den Ringolen, um seinen Freunden beizustehen. Auch Mattes und Aerion folgen den Pfaden der Götter. Als sie die Hauptstadt Esgar erreichen, scheinen sich ihre Hoffnungen auf Antworten zu erfüllen, doch die Königsstadt ist unter einem Bann aus dunkler Magie und Furcht gefangen – die Längste Nacht steht bevor und wird alles verändern.
Quelle: Piper Verlag

Teil 3 von 3. Ich freue mich schon auf den 3. und letzten Teil dieser Reihe.

Heart of Fire. Ein Blick von ihm weckt das Feuer in mir von Meredith Wild und Angel Payne 

Klappentext:
Er wurde im Himmel erschaffen. Sie ist der Hölle versprochen.

Professor Maximus Kane kann seine Leidenschaft für die atemberaubende und mysteriöse Studentin Kara Valari nicht mehr verleugnen. Doch dieser nachzugeben, zieht weitaus mehr nach sich als einen Verstoß gegen die Universitätsrichtlinien. Kara hat sich ihrem vorherbestimmten Schicksal widersetzt und dadurch höhere Mächte erzürnt. Nun muss sie sich den höllischen Konsequenzen stellen.
Quelle: Piper Verlag

Teil 1 ist bisher noch nicht bei mir eingezogen. Bin immer noch unsicher und warte noch Meinungen ab. 

Cursed Worlds 1 von Rena Fischer 

Klappentext:
Sis und ihr Bruder Finn leben bei ihrer Großmutter, seit ihre Eltern vor vielen Jahren plötzlich mit Finns Zwillingsbruder verschwanden. Als die Großmutter einen Schlaganfall erleidet und ins Krankenhaus muss, hinterlässt sie ihnen einen Auftrag: Sie sollen nach Spanien reisen und den Sohn des Wolfs aufsuchen. Hinter dem mysteriösen Namen verbirgt sich ein Freund ihres Vaters, der ihnen das Einzige zeigt, was ihnen von ihrer Familie geblieben ist: eine Gewandfibel, d. h. einen magischen Schmuck, der sie zur Überquerung der Weltengrenzen befähigen soll. Sie kommen einem großen Geheimnis auf die Spur – einem Geheimnis, das sie alle töten oder ihre Familie endlich wieder vereinen könnte …
Quelle: Moon Notes

Teil 1 von 2. Bisher haben mir alle Bücher der Autorin gefallen. Diese neue Dilogie werde ich auf jeden Fall auch lesen.

Die Lügenkönigin von Saskia Louis 

Klappentext:
Das Leben der Lügendiebin Fawn liegt in Scherben: Die Lügen, die sie mit ihrer Roten Magie entlarven wollte, haben nicht die reichen Machthaber Mentanos, sondern sie zu Fall gebracht. Und das Schlimmste daran: Caeden hat sie verraten. Caeden, dem sie mit ihrer Gabe geholfen hat und zu dem sie sich mehr und mehr hingezogen fühlte …

Doch das ist schon bald ihr kleinstes Problem: Denn sie enthüllt eine Lüge, die nicht nur ihr eigenes Leben, sondern auch ganz Mentano ins Wanken bringen wird!
Quelle: Ueberreuter Verlag

Teil 2 von 2. Den 1. Teil fand ich sehr witzig, Teil 2 werde ich auch auf jeden Fall lesen, vielleicht sogar hören. 

Air Awoken 1 von Elise Kova

Klappentext:
Vhalla ist glücklich in ihrer stillen Welt aus Büchern. Bis eine einzige Nacht ihr Leben für immer verändert. Aldrik, Kronprinz und mächtigster Feuerzähmer des Reiches, wurde im Krieg tödlich verwundet. Als Vhalla sein Leben rettet, erwacht ihre Magie und schmiedet ein unzerstörbares Band zwischen ihr und dem Prinzen – denn Vhalla ist eine Windläuferin, die erste seit 150 Jahren. Doch ihre Luftmagie ist gefürchtet und niemand darf davon wissen, am allerwenigsten der Kaiser. Während im Norden an der Front die Kämpfe wüten, kommen Aldrik und Vhalla sich immer näher. Aber ihre Liebe könnte ganz Solaris in Flammen aufgehen lassen …
Quelle: Carlsen Verlag

Teil 1 von 5. Die Reihe klingt tatsächlich richtig gut. Habe mir den 1. Teil vorbestellt. Wobei ich leider sagen muss, dass mir das Cover nicht so gut gefällt. Diese Verwirbelungen sind nicht so mein Ding.

The Rise of the Witch Queen von Verena Bachmann 

Klappentext
Als neue Hexenkönigin muss sich die sonst so vor Selbstbewusstsein strotzende Enju erst noch beweisen. Doch die erste Bewährungsprobe lässt nicht lange auf sich warten: Etwas Böses greift auf einer heiligen Insel die Menschen an. Allein die Königin der Hexen besitzt genügend Magie, um sich dem Wesen zu stellen. Allerdings spielen Enjus Kräfte seit einiger Zeit total verrückt und so bleibt ihr nur ein Ausweg: Sie muss Kayneth, den gefährlich attraktiven Anführer der Beasts, um Hilfe bitten. Aber dafür muss sich Enju endlich ihren Gefühlen zu ihm stellen …
Quelle: Carlsen Verlag

Teil 2 von ?. Eigentlich war der 1. Teil als Einzelband gedacht, die Handlung war auch abgeschlossen. Jetzt gibt es eine Fortsetzung. Ich werde das Buch auf jeden Fall lesen, denn Teil 1 fand ich richtig gut.

Black Dagger 37 von J. R. Ward

Klappentext:
Seit Jahrhunderten lebt Vampirkrieger Sahvage im Verborgenen, und wenn es nach ihm ginge, könnte es auch für die nächsten paar Hundert Jahre so bleiben. Doch dann verliebt er sich in die schönen Mae, die sich unfreiwillig mit der neuen Erzfeindin der Bruderschaft der BLACK DAGGER eingelassen hat. Sahvage schließt sich erneut den Brüdern an, doch während diese ums Überleben kämpfen, kämpft er um seine große Liebe …
Quelle: Heyne Verlag

Eigentlich ja Teil 19, wenn man richtig zählt. Ein Must Have für mich. Ich liebe diese Reihe immer noch. 

Die versteckte Apotheke von Sarah Penner

Klappentext:
Im London des 18. Jahrhunderts raunen sich Frauen hinter vorgehaltener Hand zu, dass es einen Ausweg aus besonders gewalttätigen Ehen gebe: Eine junge Apothekerin rettet sie mit tödlichen Arzneien aus der Not, eine versteckt übermittelte Nachricht genügt. Doch was, wenn aus der Retterin die Gejagte wird?

Knapp 200 Jahre später stößt die Historikerin Caroline Parcewell auf die außergewöhnliche Geschichte der giftmischenden Apothekerin und setzt damit unerwartete Ereignisse in Gang – nicht nur ihr eigenes Leben wird nicht mehr dasselbe sein …
Quelle: Harper

Ist eigentlich gar nicht mein Genre, klingt aber irgendwie sehr spannend.

Die Geister von New York von Craig Schaeffer 

Klappentext:
Lionel Page hat es sich zur Aufgabe gemacht, all die Scharlatane und Wunderheiler zu entlarven, die anständigen Leuten das Geld aus der Tasche ziehen wollen. An übernatürliche Phänomene glaubt der gerissene Reporter nicht.
Doch als er eines Tages in New York ein verschollenes Manuskript von Edgar Allan Poe aufspüren soll, muss Lionel feststellen, dass offenbar nicht alles, worüber der Horror-Großmeister geschrieben hat, seiner Fantasie entsprungen ist – und dass Lionel selbst dem Übernatürlichen bereits näher gekommen ist, als er geahnt hat …;
Quelle: Heyne

Teil 1 von 3. Der Autor scheint mit seiner Daniel Faust-Reihe recht erfolgreich zu sein, bei uns wurde sie bisher von keinem Verlag übersetzt. Dafür jetzt seine neue Reihe. Kling auf jeden Fall richtig gut. Es handelt sich hier übrigens nicht um ein Spin-Off

Daresh. Im Bann des Weißen Waldes von Katja Brandis 

Klappentext:
Zwischen den Gilden Dareshs herrscht große Zwietracht. Als Rena aus der Erdgilde die Quelle berührt, und damit die tierischen Halbmenschen Dareshs befreit, ist sie zur Flucht gezwungen. Bald trifft sie auf die kämpferische Feuerfrau Alix. Gemeinsam mit Rowan aus der Luftgilde und Dagua aus der Wassergilde brechen sie zu einer Reise auf, um die Völker Dareshs im Herz des Weißen Waldes zu vereinen …
Quelle: Fischer Verlag

Teil 1 von 3. Hierbei handelt es sich um eine ältere Reihe der Autorin, die sehr interessant klingt. Ich nur etwas unsicher, ob es sich eher um ein Kinder- oder um ein Jugendbuch handelt. Die neuen Cover sprechen eher für ein Kinderbuch, die alten haben mir da deutlich besser gefallen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.