(Werbung) Neuerscheinungen Mai 2022

Hier habe ich die Neuerscheinungen aus Mai 2022 aufgelistet, die auf meiner Wunschliste gelandet sind: 

 

Kitty Carter – Dämonenkuss von Jana Paradigi

Klappentext:
England 1862, das Jahr der Weltausstellung in London. Die 49-jährige Kitty Carter hat in ihrem Leben auf Liebe und Familie verzichtet, um als Frau einem Beruf nachgehen zu können. Sie arbeitet als unscheinbare Bürokraft bei der City of London Police. Ihr Talent für treffgenaue Vorahnungen ist das Einzige, was ihr den öden Alltag versüßt – bis sie das erste Mal stirbt und überraschend von Gott persönlich einen Auftrag erhält.

Durch die Chance auf ein zweites Leben beginnt Kitty nachzuholen, was sie im ersten Anlauf verpasst hat. Ihre neu gewonnene Abenteuerlust und ungeahnte Begierden lenken sie bald von der eigentlichen Aufgabe ab: der Jagd nach einem mörderischen Dämon. Während Kitty der immer länger werdenden Spur aus Leichen folgt, geraten die Grundfesten ihres Seins weiter ins Schwanken und sie muss sich fragen: Wie göttlich ist ihre Mission wirklich?
Quelle: Novel Arc Verlag 

Das klingt richtig gut und spricht mich sehr an. Ich mag historische Fantasy-Krimis sehr. 

Edinburghs Hexen. Magiesturm von Anna Lena Strauß

Klappentext:
Eine Welt vor dem Untergang.

Eine Hexe auf der Suche nach Hilfe.

Ein Held, der keiner sein will.

Tír na nÓg sollte eine Zuflucht sein. Eine Spiegelwelt von Edinburgh, in der alle Hexen sicher vor Verfolgung sind und ungestört von den Menschen leben können. Über vierhundert Jahre erfüllte es diesen Zweck – bis heute.

Magieblasen tauchen an jeder Ecke der Stadt auf. Sie kommen dann, wenn man es am wenigsten erwartet, und bringen Zerstörung und Chaos mit sich. Die unkontrollierte Magie droht, die Welt der Hexen zu vernichten. Der König weigert sich, etwas dagegen zu unternehmen, und der Widerstand zögert vor einem offenen Krieg. Charlie glaubt nicht daran, dass man mit Verhandlungen Erfolg haben wird. Sie will kämpfen und setzt all ihre Hoffnungen in Liam – doch der weiß nicht einmal, dass es tatsächlich Hexen gibt.
Quelle: Wreader Verlag

Hier handelt es sich um den 1. Teil einer Dilogie. Das Buch erscheint Anfang Mai 22. Bei mir ist das Rezensionsexemplar schon auf dem Reader. 

Im Zeichen der Mohnblume. Die Erlöserin von R. F. Kuang

Klappentext:
Rin, die Schamanin des Phönix, wurde verraten. Nun zieht sie sich in ihre Heimat zurück, während die Kriegslords und Invasoren das Reich unter sich aufteilen. Doch im Süden, der von Armut und Einfachheit gekennzeichnet ist, entdeckt Rin die größte Macht des Reiches, die noch keiner der Adeligen bemerkt hat: die unzähligen einfachen Leuten, welche die junge Frau bereits als Göttin der Erlösung anbeten. Vielleicht ist Rins Traum von Freiheit doch noch möglich! Doch während ihre Macht und ihr Einfluss wachsen, werden auch die verführerischen Einflüsterungen des Phönix lauter. Wird Rin ihnen widerstehen? Oder wird sie ihnen folgen – und die Welt in Brand setzen?
Quelle: blanvalet

Auf diese Fortsetzung freue ich mich sehr. Teil 1 und 2 fand ich richtig gut und ich bin natürlich gespannt wie diese Reihe endet. 

Die wilde Jagd nach der monströsen Dame von Theodora Goss

 

Klappentext:
Mary Jekylls Leben verläuft wieder in ruhigeren Bahnen, seit sie Sherlock Holmes und Dr. Watson geholfen hat, die Whitechapel-Morde aufzuklären. Beatrice Rappaccini, Catherine Moreau, Justine Frankenstein und Marys Schwester Diana Hyde haben sich in Marys Londoner Haushalt bestens eingelebt und kommen dabei so gut miteinander aus, wie es fünf junge Frauen mit derart unterschiedlichen Persönlichkeiten eben bewerkstelligen können.
Quelle: Panini 

Teil 1 fand ich richtig toll, Teil 2 ist schon vorbestellt. 

Der dunkelste aller Zauber von Margaret Rogerson

Klappentext:
Wenn es eine Sache gibt, die die 16-jährige Elisabeth weiß, dann: Alle Zauberer sind abgrundtief böse. Seit sie als Findelkind auf den Treppen einer der Großen Bibliotheken von Austermeer ausgesetzt wurde, ist sie zwischen magischen Grimoires großgeworden – Büchern, die in den Regalen flüstern, ihre Eisenketten zum Klirren bringen und sich in tödliche Monster aus Tinte und Papier verwandeln, wenn man sie provoziert. Als durch einen Sabotageakt das gefährlichste Grimoire der ganzen Bibliothek freikommt, wird Elisabeth die Schuld an seinem Ausbruch gegeben. Elisabeth bleibt nichts anderes übrig, als sich ausgerechnet an ihren Erzfeind zu wenden – den Zauberer Nathaniel Thorn. Zusammen mit ihm und seinem dämonischen Diener Silas findet sich Elisabeth bald im Fadenkreuz einer jahrhundertealten Verschwörung wieder. Und diese droht, nicht nur alle Großen Bibliotheken in Flammen aufgehen zu lassen, sondern die ganze Welt …
Quelle: cbj

Das Buch habe ich schon vorbestellt. Es scheint sich um einen Einzelband zu handeln, was ich natürlich begrüße. Habe bereits ein Buch der Autorin gelesen und es hat mir gefallen. 

Knights 2. Ein gnadenloses Schicksal von Lena Kiefer

Klappentext:
Nach dem verheerenden Kampf gegen die Darks müssen Charlotte und die Knights nicht nur mit den Folgen dieser Schlacht leben. Auch die Vorhersage der Divines stellt das Team vor eine riesige Herausforderung und Charlottes Herz mächtig auf die Probe. Die Lage scheint aussichtslos und auch Noel entfernt sich immer weiter von Charlotte. Da erscheint jedoch ein Silberstreif am Horizont: Der Heilige Gral könnte die Lösung aller Probleme sein und die Knights zum Sieg führen. Aber wie findet man ein sagenumwobenes Artefakt, bei dem nicht einmal sicher ist, ob es überhaupt existiert? Charlotte begibt sich auf die Suche – nicht nur, um die Welt zu retten, sondern auch ihre große Liebe.
Quelle. cbj

Der 1. Teil hat mir sehr gut gefallen, aber mir war auch der Romanze-Anteil etwas zu hoch. Eine typische New Adult Romanze mit Fantasy-Anteil.

Crown and Bones. Liebe kennt keine Grenzen von Jennifer L. Armentrout

Klappentext:
Niemals hätte die Auserwählte Poppy gedacht, einmal die große Liebe zu finden. Doch bevor sie und Prinz Casteel ihr Glück genießen können, müssen sie Casteels Bruder aus seiner Gefangenschaft befreien. Ihre Mission gerät in Gefahr, als sich im fernen Westen die Blutkönigin erhebt, um Atlantia ein für alle Mal zu vernichten. Wie weit wird das königliche Paar gehen, um sein Volk – und seine Liebe – zu retten? Quelle: Heyne Verlag

Teil 2 liegt noch in meinem SuB, ich will es aber im April noch lesen. Bin gespannt wie es weiter geht. Teil 3 ist schon vorbestellt.

Elias & Laia 4. Das Leuchten hinter dem Stum von Sabaa Tahir

Klappentext:
Die Welt versinkt im Chaos – der Imperator ist tot, die machthungrige Keris Veturia hat sich zur neuen Herrscherin ernannt, und die so lange versklavten Dschinn sinnen auf Rache. Laia betrauert immer noch den Verlust von Elias, doch ihr Wunsch nach Gerechtigkeit ist ungebrochen. Deshalb schließt sie sich mit Helena dem Kampf gegen das Regime an. Währenddessen wird Elias von den Toten immer mehr auf ihre Seite gezogen. Doch um die Lebenden zu schützen, muss er das Zwischenreich noch einmal verlassen. Vor ihm liegt eine Mission mit ungewissem Ausgang: Es droht die Zerstörung der Welt. Aber es gibt auch noch die Hoffnung auf Rettung. Und wenn diese gelingt, hat sogar seine Liebe zu Laia eine Zukunft …
Quelle: ONE

Eine Reihe, bei der ich noch unsicher bin, ob ich sie beenden werde. Ich habe Teil 1 und 2 als Hörbuch gehört, kann mich aber leider an gar nichts mehr erinnern. Ich müsste die Reihe noch einmal von vorne anfangen, um überhaupt in die Geschichte rein zu kommen. Die Autorin hat einfach zu lange für Teil 4 gebraucht.

Midnight Chronicles 5. Todeshauch von Bianca Iosivoni und Laura Kneidl

Klappentext:
Liebe. Magie. Freundschaft. Verrat. Taucht ein in die MIDNIGHT CHRONICLES von Bianca Iosivoni und Laura Kneidl und lasst euch in eine Welt entführen, in der sich eine Gruppe junger Jäger:innen zusammenschließt, um den Kampf gegen das Böse aufzunehmen – und dabei setzen sie nicht nur ihre Leben, sondern auch ihre Herzen aufs Spiel.

TODESHAUCH erzählt die Geschichte von Roxy und Shaw weiter.
Quelle: Lyx Verlag

Endlich geht es mit Roxy und Shaw weiter. Bin gespannt, ob die Autorinnen die Geschichte in diesem Teil bereits auflösen. 

Flame & Arrow. Elfenkriegerin von Sandra Grauer

Klappentext:
Nach ihrem Sieg über Aiden kehrt Kailey nach Fairyland zurück. Dort stellt sie erschüttert fest, dass der Drachenprinz recht hatte – die Fae-Königin spielt ein falsches Spiel und wirft ihr vor, eigenmächtig gehandelt zu haben. Kailey soll hingerichtet werden, damit die Königin weiter im Geheimen den Krieg gegen die Drachen vorbereiten kann. Kailey will die Auslöschung der Drachen um jeden Preis verhindern, doch dazu muss sie fliehen – und das Vertrauen von Aidens Schwester Sharni gewinnen …
Quelle: Ravensburger Verlag

Teil 1 hat mir sehr gut gefallen, ich bin schon auf Teil 2 gespannt. Werde dieses Mal vermutlich das Hörbuch ausprobieren. 

Kiss of Thunder von Meredith Wild und Angel Payne

Klappentext:
Beim Lesen ihrer geliebten Klassiker gelingt es Kara ab und zu, den Social Media-Trubel um ihre berühmte Hollywood-Familie, die Paparazzi und ihr vorherbestimmtes Schicksal zu vergessen. Ihre Familie hat einen Pakt mit der Hölle geschlossen und sie ist der Preis: Noch ein Jahr kann sie an der Uni ihre Freiheit genießen, dann ist sie einem Dämon versprochen. Nur eine Sache darf sie unter keinen Umständen: sich verlieben. Doch dann trifft sie auf den unglaublich gut aussehenden Professor Maximus Kane und verfällt ihm wider jede Vernunft.
Quelle: Piper Verlag

Ich muss gestehen, dass ich das Cover extrem nichtssagend finde, aber der Klappentext spricht mich sehr an. Das hier ist der 1. Teil einer Trilogie, die weiteren Bücher sind bereits angekündigt.

A Touch of Darkness von Scarlet St. Clair 

Klappentext:
Persephone ist die Göttin des Frühlings, doch ihre Magie hat sich bis heute nicht gezeigt. Sie wählt daher den Weg einer Sterblichen, zieht für ihr Studium in die Hauptstadt und hat endlich das Gefühl, in ihrem neuen Leben angekommen zu sein. Doch auf einer Party im NEVERNIGHT, dem angesagtesten Club der Stadt, begegnet sie dem geheimnisvollen Hades und verliert eine Wette gegen ihn. Ohne es zu wissen, hat sie einen schier unerfüllbaren Vertrag mit dem Gott der Unterwelt geschlossen: Sie soll Leben in seinem Reich erschaffen oder sie verliert ihre Freiheit für immer! Dabei steht weit mehr auf dem Spiel, denn die Schatten der Unterwelt haben längst auch von ihrem Herz Besitz ergriffen …

Quelle: Lyx Verlag

Tatsächlich übersetzt Lyx nach langer Zeit mal wieder eine paranormale Romanze und das auch noch als Printausgabe. Das hier ist der erste von vier Teilen. Der Verlag schreibt Trilogie, aber nach meiner Recherche sind es 4 Bücher. Der vierte Teil wird wohl aus seiner Sicht erzählt. 

Auch, wenn ich mich über dieses Buch freue, finde ich es doch schade, dass z. B. die Bücher von Ilona Andrews oder Holly Harper immer nur als E-Books erscheinen.

Infinitas 2. Pakt aus Staub und Feuer von Marina Neumeier

Klappentext:
Nach den Ereignissen auf dem Vesuv findet sich Aliqua in der Gefangenschaft der Immortali wieder. Hier entdeckt sie das wahre Ausmaß ihrer Gabe, das sie zum Schlüssel im Kampf gegen den Fluch der Unsterblichkeit machen könnte.
Währenddessen suchen Santo, Orela und die anderen verzweifelt nach ihr und schlagen dabei einen gefährlichen Weg ein, denn die gefürchteten römischen Götter sind näher, als sie denken … Und dann sind da immer noch Santos Geheimnisse, die zwischen ihm und Aliqua stehen und eine Liebe in Gefahr bringen, die die Jahrhunderte überdauert hat
Quelle: Piper Verlag 

Teil 1 ist immer noch auf meiner WL und Teil 2 landet auch erst einmal dort. Hat jemand den 1. Teil schon gelesen?

Sense of Danger von Jennifer Estep 

Klappentext:
Charlotte Locke arbeitet für die Section 47, eine Geheimorganisation der Regierung, die versucht, paranormale Kriminelle und Terroristen dingfest zu machen. Als Analystin hilft ihr dabei ihre magische Begabung, Lügen zu enttarnen. Klingt spannend – aber eigentlich schreibt sie vor allem Berichte, die dann keiner liest. Zumindest dachte sie das immer. Denn jemand hat die Berichte gelesen … und dieser Jemand tut nun alles, um sie aus dem Weg zu räumen. Um zu überleben, muss Charlotte ausgerechnet dem ebenso mysteriösen wie gut aussehenden Special Agent Desmond vertrauen.
Quelle: Piper Verlag

Die Reihe klingt super, aber die Autorin hat bisher nur ein Buch geschrieben. Ursprünglich war das im Original auch nur ein Hörbuch der Autorin. Bin gespannt, ob da noch was kommt. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.