(Werbung) Neuerscheinung Die Krone der Dunkelheit: Magieflimmern von Laura Kneidl

Hallo Zusammen,

am 02.09.19 erscheint endlich der 2. Teil von Laura Kneidls High Fantasy Reihe Die Krone der Dunkelheit: Magieflimmern im Piper Verlag. Wartet ihr auch schon so sehnsüchtig auf diese Fortsetzung? Hier habt ihr erst einmal den Klappentext: 

Freya kennt die Wahrheit. Sie hat herausgefunden, was mit ihrem Bruder im Land der Fae geschehen ist, und nun bleibt für sie nur noch eines zu tun: Sie muss nach Thobria zurückkehren und sich ihrem Schicksal als zukünftige Königin stellen. Doch der Hof ist ein goldener Käfig voller Regeln und Verbote, dabei will Freya nichts sehnlicher als Magie wirken und Larkin finden, der als gesuchter Verbrecher noch immer auf der Flucht vor dem König ist. Zeitgleich ziehen die geplatzte Krönung und das gescheiterte Attentat auf den jungen Fae-Prinzen Kheeran immer gravierendere Folgen nach sich. Unruhen brechen unter den Unseelie aus und womöglich findet diese Bedrohung schon bald einen Weg in das Reich der Menschen.Quelle: Piper Verlag

Information zur Reihe bei Piper

Die Autorin entführt ihre Leser wieder nach Lavarus. Hier leben viele verschiedene Völker in verschiedenen Ländern: Thobria, das Land der Menschen, Nihalos, die Stadt der Unseelie und Daaria, die Stadt der Seelie. Ich möchte euch hier heute jemanden aus Daaria vorstellen: 

Quelle: Pixabay

Meine Name ist Lisan und ich bin eine Seelie. Ich lebe im Süden Melidrians mit meiner Familie. Hier bei uns ist es immer recht dreckig, weil wir so nah bei den Vulkanen sind. Alles ist voller Ruß und Rauch. Deshalb bevorzuge ich schwarze Kleidung, wie fast alle Seelie sie gerne tragen. Mein Lieblingsmaterial ist natürlich Leder, das ist nämlich sehr robust. 

Äußerlich unterscheide ich mich auch nicht sonderlich von den anderen Seelie, die hier leben. Ich habe rote Haare und grüne Augen und einige Kurven, mein Element ist die Luft. Schon immer wollte ich eine Kriegerin sein und habe mir diesem Wunsch auch erfüllt. Meine Lieblingswaffe ist der Dolch, der ist so schön handlich und man kann ich auch sehr gut verstecken.  Meine größte Stärke ist es, dass man sich auf mich verlassen kann. Das ist im Kampf sehr wichtig und meine Kampfgefährten wissen das sehr zu schätzen. 

Quelle: Pixabay und bymyself

 

Wenn ihr euch für ein Volk entscheiden könntet, welches wärt ihr dann gerne?

Mir hat der 1. Teil richtig gut gefallen, das war ein Highlight für mich. Zu meiner Rezension gelangt ihr, wenn ihr auf das Bild klickt. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.