The Age of Darkness 1. Feuer über Nasira von Katy Rose Pool

Klappentext:
Fünf Schicksale, eine Prophezeiung, ein Auserwählter: Nur einer kann die Welt retten – oder in den Untergang stürzen …
Einst lenkten sieben Propheten die Welt, doch sie sind längst verschwunden. Geblieben ist nur ihre letzte, geheime Prophezeiung. Sie sagt ein Zeitalter der Dunkelheit voraus und die Geburt eines neuen Propheten, der die Welt entweder retten oder ihr Untergang sein wird. Fünf junge Menschen führt die Prophezeiung zusammen: einen Prinzen in der Verbannung, eine Mörderin, die ihre Opfer mit der »Blassen Hand« zeichnet, einen getreuen Paladin zwischen Pflichtgefühl und Herz, einen Spieler mit der Gabe, alles und jeden zu finden, und ein sterbendes Mädchen, das kurz davor ist, aufzugeben. Einer von ihnen hat die Macht, die Welt zu retten – oder sie in den Untergang zu stürzen.
Quelle: cbj

Meine Meinung:
Augenscheinlich haben die Geschwister Ephyra und Beru nichts gemeinsam mit Anton, Hassan und Jude, aber das täuscht. Diese fünf jungen Menschen sind alle Teil einer Prophezeiung, die das Zeitalter der Dunkelheit voraussagt. Kann man dieses Zeitalter noch verhindern oder haben sich schon alle Vorzeichen bewahrheitet? 

Bei diesem Buch handelt es sich um den 1. Teil einer neuen High Fantasy Reihe. Die Welt, in die man als Leser entführt wird, ist düster und brutal. Der Hirophant, das Oberhaupt einer Bewegung, die sich die Zeugen nennt, wiegelt die Menschen gegen die Begnadeten, Menschen mit besonderen Fähigkeiten, auf. Die Sieben Propheten, die bis vor 100 Jahren das Volk geführt haben, sind verschwunden. 

Erzählt wird die Handlung aus der Sicht von fünf Hauptcharakteren, die, wie oben bereits geschrieben, Teil einer Prophezeiung sind. Die Autorin stellt am Anfang jeden der Fünf sehr ausführlich vor, was mir sehr gut gefallen hat, denn so werden einem die Charakter sehr nahe gebracht. Die Handlung lebt von den Aktionen der fünf Hauptcharakteren. Anfangs gibt es noch keine Zusammenhänge, was sich aber im der Laufe der Handlung ändert. Je mehr man über die Charaktere erfährt, um so interessanter wird die Geschichte. 

Mir hat dieser 1. Teil richtig gut gefallen. Gerade die unterschiedlichen Charaktere und ihre Bestimmungen bei der Prophezeiung haben mich sehr neugierig gemacht. Ich freue mich schon auf den 2. Teil Von mir gibt es die volle Punktzahl. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.