Magic Academy – Die Prüfung von Rachel E. Carter (Hörbuch)

Klappentext:
Traue niemals einem Prinzen …
Nach dem harten Prüfungsjahr an der Akademie darf Ryiah die Ausbildung zur Kriegsmagierin antreten – gemeinsam mit Erzfeindin Priscilla, unter einem Kommandeur, der ihr das Leben zur Hölle macht, und in Gesellschaft von Prinz Darren: abwechselnd ihr größter Rivale und engster Vertrauter. Für den sie mehr als Freundschaft empfindet, obwohl er verlobt ist. Als die Landesgrenzen von Jerar bedroht sind, müssen Ry und ihre Freunde noch vor der Abschlussprüfung zeigen, was in ihnen steckt …
Quelle: LAUSCH Phantastische Hörbücher

Meine Meinung:
Bei diesem Hörbuch handelt es sich um den 2. Teil der Magic Academy Reihe. Das Hörbuch ist 10 Stunden und 14 Minuten lang und wird wieder von Pia-Rhona Saxe vorgelesen. Ihre Stimme passt zwar gut zu Ryjah, nur finde ich, dass sie manchmal etwas hölzern vorliest. 

Die Geschichte geht mit der vierjährigen Ausbildung von Ryjah zur Kriegsmagierin weiter und wird wieder aus ihrer Sicht erzählt. Den 1. Teil fand ich noch recht unterhaltsam, leider kann der 2. Teil da nicht so richtig mithalten.

Auch wenn die Charaktere im Laufe der Handlung älter werden, benehmen sie sich immer noch sehr pubertär. Gerade das Liebesdreieck zwischen Ryjah, Ian und Darren fand ich extrem anstrengend. Dieses ständige Hin und Her zwischen den beiden jungen Männern hat fast die ganze Geschichte eingenommen und hat mir überhaupt nicht gefallen. 

Für mich ist die Reihe mit Teil 2 beendet. Es gibt zwar noch 2 weitere Bücher (wobei ich nicht weiß, ob die noch als Hörbuch erscheinen werden), die ich aber nicht mehr lesen bzw. hören werde. Teil 2 hat eigentlich auch schon richtiges Ende und man muss den nächsten Teil auch nicht unbedingt lesen.

Von mir gibt es dieses Mal leider nur 2 von 5 Punkte. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.