Die Schule der Alyxa, Band 3: Der sechste Sinn von R. L. Ferguson (Hörbuch)

Klappentext:
Der Kampf gegen den sechsten Sinn. Finns Situation wird mit jedem Tag bedrohlicher. Der Orden übernimmt zunehmend die Kontrolle über die Schule der Alyxa und möchte den sechsten Sinn auslöschen. Finn kann kaum noch verbergen, dass er die Macht über diese gefährliche Gabe besitzt. Immer stärker wird er in den Bann des dunklen Druiden Morvan gezogen. Schließlich muss er eine folgenschwere Entscheidung treffen. Für welche Seite wird er kämpfen?
Quelle: Jumbo Neue Medien

Meine Meinung:
Finns Situation in der Schule der Alyxa wird immer gefährlicher, niemand darf erfahren, dass ausgerechnet er die Gabe des sechsten Sinns hat. Der Orden verhängt immer strengere Regeln und ein normaler Schulbetrieb findet gar nicht mehr statt. Ein Kampf gegen den Druiden Morvan scheint unausweichlich zu sein und Finn befindet sich mitten zwischen den Fronten.

Das Hörbuch ist insgesamt 4 Stunden und 6 Minuten lang und wieder wieder Alexander Merbeth vorgelesen. Seine Stimme mag ich wirklich gerne und er liest toll vor.

Die Handlung setzt nahtlos an Teil 2 an und man kommt sehr schnell wieder in die Geschichte rein. Die Geschichte ist wirklich sehr spannend und hat mir bisher am besten von allen 3 Teilen gefallen. Der finale Kampf steht bevor und das merkt man. In erster Linie geht es darum, wem Finn trauen kann und wem nicht. Es gibt noch einige Überraschungen was das angeht.

Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit dem letzten Teil der Reihe und vergebe die volle Punktzahl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.