Das Flüstern der Magie von Laura Kneidl

Klappentext:
Die 19-jährige Fallon besitzt das Talent die Magie zu spüren. Daher betreut sie in der schottischen Hauptstadt ein Archiv für magische Gegenstände, die für Unwissende zum Risiko werden können. Eines Nachts trifft Fallon auf den geheimnisvollen Reed, mit dem sie sofort etwas zu verbinden scheint.  Doch Reed hintergeht sie und entwendet einen magischen Gegenstand aus ihrem Archiv. Damit bringt er nicht nur Fallon in Bedrängnis, sondern auch die Einwohner Edinburghs in große Gefahr.
Quelle: Piper Verlag

Meine Meinung:
Fallon hat das magische Archiv ihrer Familie übernommen und muss jetzt magische Gegenstände einsammeln, die für normale Menschen eine Gefahr darstellen. Eines abends trifft sie in einem Club den gut aussehnenden Reed, der ihr ganz schön den Kopf verdreht. Als sie sich auf ihn einlässt, hintergeht er sie und bestielt sie, ausgerechnet mit einem gefährlichen magischen Gegenstand. Jetzt muss sie diesen wieder finden und ausgerechnet Reed will ihr dabei helfen. 

Bei diesem Buch handelt es sich um einen Einzelband. Die Autorin erzählt die Geschichte von Fallon, einer jungen Frau, die über Magie verfügt. Sie kann sozusagen die Magie flüstern hören und sammelt gefährliche magische Gegenstände im Archiv. Das hat mich von der Idee her an an Warenhouse 13 erinnert, einer TV-Serie, die ich immer gerne geguckt habe. Diese Idee hat mir sehr gut gefallen. 

Fallon muss sich vor ihrer Familie beweisen, die ihr wohl nur widerwillig das Archiv überlassen haben. Neben Fallon gibt es dann noch Reed, der anfangs geheimnisvoll wirkt. Insgesamt ist der Romantikanteil sehr hoch, was mich jetzt nicht grundsätzlich gestört hat, aber so kommt für mich der Fantasyanteil etwas zu kurz. Ihr dürft mich jetzt nicht falsch verstehen, ich mochte die Geschichte, aber letztendlich war es dann “nur” eine New Adult Liebesgeschichte mit Fantasy-Anteil und ich hatte einfach etwas anderes erwartet. 

Ganz wurde das Potential der Idee leider nicht ausgeschöpft, was ich schade fand. Deshalb gibt es 4 von 5 Punkte. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.