City of Ghosts 2. Im Reich der vergessenen Geister von Veronica Schwab

Klappentext:
Cassidy Blake (und ihrem Geisterfreund Jacob) bleibt keine Zeit, sich von den Ereignissen in Edinburgh zu erholen, denn die Geister-Fernsehshow ihrer Eltern führt sie direkt zum nächsten Drehort: nach Paris. Klar macht es Spaß, Croissants zu essen und den Eiffelturm zu erklimmen, doch tief unter der Stadt wartet in den Katakomben auf Cassidy eine besonders unheimliche Gefahr. Cassidy muss auf ihre noch wachsenden Fähigkeiten als Geisterjägerin vertrauen, um mit Hilfe von alten und neuen Freunden ein schauriges Geheimnis zu lüften und die Stadt vor dem gefährlichen Geist zu retten.
Quelle: steinbach sprechende bücher

Meine Meinung:
Bei diesem Hörbuch handelt es sich um den 2. Teil der Reihe. Anders als Teil 1 wurde das Hörbuch vom steinbach sprechende bücher Verlag vertont und hat deshalb ein anderes Cover als das Buch. Mir gefällt das alternative Cover aber sehr und es passt auch zur Stimmung. Das Hörbuch ist insgesamt 5 Stunden und 16 Minuten lang und wird wieder von Carolin-Therese Wolff vorgelesen. Die hat bereits Teil 1 vorgelesen und ihre Stimme gefällt mir richtig gut. 

Im 2. Teil verschlägt es Cassidy mit ihrem Geisterfreund Jakob nach Paris. Hier begleitet sie ihre Eltern bei Dreharbeiten unter anderem in die Katakomben und erweckt versehentlich einen Poltergeist. Einen Poltergeist kann man aber gar nicht so einfach auf die andere Seite schicken und so müssen die beiden erst einmal heraus finden, wer dieser Poltergeist eigentlich war und ihn daran erinnern. 

Die Geschichte rund um den Poltergeist und dessen Vergangenheit war dieses Mal doch recht emotional und traurig. Teilweise war die Handlung sehr gruselig, was mir sehr gut gefallen hat. Außerdem erfährt man  in diesem Teil mehr über Jakob, was ich sehr interessant fand. 

Auch, wenn die Handlung jeweils abgeschlossen ist, sollte man die Reihe in der richtigen Reihenfolge lesen. Ich hoffe sehr, dass der 3. Teil dieser tollen Reihen auch übersetzt wird. Von mir gibt es die volle Punktzahl. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.