Zerrissene Erde (Die große Stille, Band 1) von N. K. Jemisin

Klappentext:
Inmitten einer sterbenden Welt hat die verzweifelte Essun nur ein Ziel: ihre Tochter aus den Händen eines Mörders zu befreien, den sie nur zu gut kennt. Seit sich im Herzen des Landes Sansia ein gewaltiger Riss voll brodelnder Lava aufgetan hat, dessen Asche den Himmel verdüstert, scheinen immer mehr Menschen dem Wahnsinn zu verfallen. So lässt der Herrscher seine eigenen Bürger ermorden. Doch nicht Soldaten haben Essuns kleinen Sohn erschlagen und ihre Tochter entführt – sondern ihr eigener Ehemann! Essun folgt den beiden durch ein Land, das zur Todesfalle geworden ist. Und der Krieg ums nackte Überleben steht erst noch bevor.
Quelle: Knaur Verlag

Meine Meinung:
Essun ist auf der Suche nach ihrem Mann und ihrer Tochter. Ihr Mann hat ihren Sohn getötet und jetzt will sie wenigstens ihre Tochter retten. Die Suche ist beschwerlich, ihr Mann hat einen Vorsprung, den sie überwinden muss, was nicht so einfach ist. Denn ihre Welt ist gefährlich und

Bei diesem Buch handelt es sich um den 1. Teil einer Trilogie. Der 2. Teil ist bereits erschienen, Teil 3 erscheint noch in diesem Sommer. Erzählt wird die Handlung aus verschiedenen Perspektiven. Die Autorin entführt ihre Leser in eine düstere und brutale Welt. Der Weltenentwurf ist komplex, anfangs habe ich nicht alles verstanden, erst im Laufe der Handlung klärt sich dann vieles. Im Anhang gibt es ein Glossar mit vielen Erklärungen, ohne dieses hätte ich wahrscheinlich nicht wirklich durchgeblickt. Auch der Schreibstil ist ungewöhnlich, wer hier Mainstream erwartet, wird enttäuscht werden. 

Die Charaktere sind weder gut noch böse, eher eine Mischung aus beiden. Oft handelt sich skrupellos und ohne Gefühl. Das war sehr gewöhnungsbedürftig und manchmal etwas befremdlich. Irgendwie hatte die Geschichte etwas Abstoßendes und Faszinierendes gleichzeitig. Das macht sie ja gerade so interessant. Ich kann gar nicht so viel über die Handlung erzählen, sonst verrate ich noch viel zu viel. 

Das Ende ist sehr offen, Teil 2 habe ich schon hier liegen und werde ihn auch bald lesen, sonst komme ich wahrscheinlich nicht mehr rein. Von mir gibt es die volle Punktzahl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.