(Werbung) Interview mit J. W. Hope

Hallo Zusammen,

es ist wieder Interviewzeit. Dieses Mal durfe ich J. W. Hope mit meinen Fragen löchern: 

 

Danke, dass du dir Zeit genommen hast für meine Fragen. Willst du uns erst einmal etwas über deine Reihe „Die Eine“ erzählen? Warum geht es da genau? Wie bist du auf die Idee zu dieser Reihe gekommen?

Die EINE war ein Traum, den ich nicht mehr aus dem Kopf bekommen habe. Irgendwann dachte ich mir, ich schreibe es auf, dann ist es raus aus dem Kopf… weit gefehlt 😂 es wurde immer mehr Und mehr, bis der Zweiteiler Die EINE geschrieben war. 

Sind noch weitere Teile geplant in der Reihe?

Ja es wird noch einen weiteren Teil geben. Dieser spielt allerdings etwas später und wird voraussichtlich Anfang 2020 so wir sein.

Was sind deine nächsten Pläne?

Ja es wird noch einen weiteren Teil geben. Dieser spielt allerdings etwas später und wird vorraussichtlich Anfang 2020 so wir sein. Gleitzeitig schreibe ich etwas neues für mein SP.

Was ist dir am wichtigsten bei deinen Büchern?

Mir ist sehr wichtig, dass meine Bücher in keine Norm passen. Ich entdecke gerne neue Möglichkeiten.

Hast du Beta-Leser? Wenn ja, wer ist das? Inwieweit haben diese Einfluss auf deine Texte?

Mir ist sehr wichtig, dass meine Bücher in keine Norm passen. Ich entdecke gerne neue Möglichkeiten.

Hast du einen Lieblingsplatz zum Schreiben?

Am liebsten schreibe ich auf meinem Balkon. Die Aussicht ist wunderschön und wenn die Sonne scheint läuft es wie von selbst😉

Was liest du selbst gerne? Was ist dein Lieblingsgenre?

Ich lese natürlich viel Fantasy. Romantasy, Romance und Dystopien.
Macht dir das Schreiben immer Spaß?
Ich liebe es zu schreiben. Es ist eine Art Ventil. Tasten an, Welt aus 😍
Klappentext: 
Aus Band 1: Buchbeschreibung: 
Ein Mädchen 
Eine Prophezeiung 
Die ganz große Liebe 
Ein Krieg um unser aller Überleben. Jocelyn wird durch eine schicksalhafte Begegnung aus ihrem Leben gerissen und findet sich in einer Welt der Mythen und Sagen wieder. Alles, was sie bisher für Fiktion hielt, ist real. 
In der Akademie der Anderwelt soll sie zu einer Kriegerin ausgebildet werden, einer Kämpferin, die in der Lage ist, die Prophezeiung zu erfüllen. Womit sie nicht rechnet, ausgerechnet an diesem fremden Ort, mit all diesen andersartigen Wesen begegnet sie ihrer großen Liebe. 
Einem Mann, den sie sich nicht einmal in ihren wirrsten Träumen vorgestellt hätte. Mit ihm an ihrer Seite findet sie den Mut, an sich selbst zu glauben. 
Doch die Zeit ist knapp, denn der Königsdämon wird nicht aufgeben. Kann Jocelyn diese Aufgabe bestehen? 
Ist sie in der Lage, zu der Kämpferin zu werden, die die Welt braucht? 
Und wird sie bei all dem Trubel um sie herum erkennen, wem sie trauen kann und wem nicht? Die EINE – Die Prophezeiung ist der Start in ein fantastisches Abenteuer, das ihr nicht verpassen dürft! Begleitet Jocelyn auf ihrer Reise in die Anderwelt, die Akademie der Wächter und auf dem Weg zu sich selbst. 
Quelle: Autorin 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.