Partem. Wie die Liebe so kalt von Stefanie Neeb

Klappentext:
Liebe kann jeden verwunden, doch niemanden so sehr wie Jael. Sein Auftrag ist es, anderen die Gefühle zu stehlen, und dafür muss er eiskalt sein. Als Jael auf Xenia trifft, schlägt sein Herz zum ersten Mal seit langem schneller. Dabei ist Xenia eigentlich ein ganz normales Mädchen – mal davon abgesehen, dass sie Geräusche hört, sobald sie jemanden berührt. Nur bei Jael herrscht Stille in ihrem Kopf. Die beiden sind füreinander bestimmt, doch können sie sich den Fängen derjenigen entziehen, die es auf Xenias Herz abgesehen haben? Und wird Jael für Xenia seine eigentliche Mission verraten?
Quelle: Dragonfly

Meine Meinung:
Die 16-jährige Xenia hat eine besondere Fähigkeit, jeder in ihrem Umfeld hat bestimmte Geräusche für sie, wenn sie diese Person berührt. Nur ist diese Fähigkeit eher eine Last für sie. Dann eines Tages trifft sie auf den arroganten und gut aussehende Jael und wenn sie ihn anfasst, ist es einfach nur still. Jael und seine Freunde haben ein Geheimnis, dass sie auf jeden Fall wahren müssen, aber Xenia kommt dieses Geheimnis auf die Schliche. 

Bei diesem Buch handelt es sich um den 1. Teil eine Dilogie, Teil 2 ist für Anfang 2022 angekündigt. Erzählt wird die Handlung aus den Perspektiven von Xenia, Jael, Felix (Xenias bestem Freund) und Chrystal (einem Mitglied aus Jaels Team).

Die Geschichte fängt recht geheimnisvoll an, leider werden im Laufe der Handlung auch fast gar keine Fragen beantwortet, was ich persönlich als großes Problem ansehen. Dabei fand ich die Grundidee richtig interessant und auch der Stil der Autorin hat mir sehr gefallen. Mir haben aber leider viele Informationen gefehlt, zumindest zum Ende hin hätte die Autorin für mich einige wichtige Informationen liefern müssen. 

Ansonsten gibt es die typische Romanze zwischen dem Bad Boy und dem Good Girl und die Handlung spielt überwiegen an der Highschool.  

Grundsätzlich fand ich die Geschichte interessant und ich kann auf jeden Fall eine Leseempfehlung aussprechen. Ich erhoffe mir im 2. Teil einfach mehr Antworten und vergebe 4 von 5 Punkte. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.