Der Aufbruch: Keeper of the Lost Cities 1 von Shannon Messenger (Hörbuch)

Klappentext:
Die zwölfjährige Sophie fühlt sich fremd in ihrer urbanen Welt. Dass sie Gedanken lesen kann, hält sie geheim. Bis ihr der smarte Junge Fitz begegnet und Sophie die Wahrheit über sich erfährt: Sie gehört dem Volk der Elfen an und ihre Heimat liegt in einer verborgenen Welt. Doch warum wurde sie in einer Menschenfamilie versteckt? Und warum begegnen manche Elfen dem Mädchen mit Argwohn und sogar Groll?
Quelle: Hörbuch Hamburg

Meine Meinung:
Sophie hat sich schon immer als eine Außenseiterin gefühlt, denn sie kann seit ihrem 5. Lebensjahr Gedanken lesen. Als der gut aussehende Fitz bei ihr auftaucht und behauptet, sie gehöre zum Volk der Elfen, will sie ihm erst gar nicht glauben. Widerstrebend folgt sie ihm in die verborgene Welt. 

Bei diesem Hörbuch handelt es sich um den 1. Teil einer mehrteilige Reihe. Bisher hat der Verlag 8 Teile für diese Reihe angekündigt, die Autorin hat wohl für 2022 bereits einen 9. Teil angekündigt. Das Hörbuch ist 14 Stunden und 10 Minuten lang und wird von einem meiner Lieblingssprecher vorgelesen nämlich David Nathan. Der war eigentlich auch der Grund, warum ich das Hörbuch hören wollte und natürlich auch wegen des Klappentextes. 

Die Autorin entführt uns in eine magische Parallelwelt, die neben unserer exzitiert. Die Geschichte fängt in der normalen Welt an und wechselt später ins das Reich der Elfen. Die sehen eigentlich alle wie Menschen aus, werden aber deutlich älter und haben magische Fähigkeiten. Erzählt wird die Handlung wird aus der Sicht der 12-jährigen Sophie erzählt. 

Das hier ist so eine typische All Age Reihe, die man mit jedem Alter lesen bzw. in meinem Fall hören kann. Wir begleiten Sophie in ihre neue Welt, sie muss sich vielen Herausforderungen stellen und erlebt viele Abenteuer. Es geht um Freundschaft und um das Gefühl, dazu zu gehören. 

Viele Fragen rund um Sophies Identität bleiben am Ende noch offen und ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung. Für mich war das hier ein richtig tolles Abenteuer und deshalb vergebe eine klare Hörempfehlung (alleine schon wegen David Nathan) mit 5 Sternen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.