Dark Blue Rising von Tery Terry (Hörbuch)

Klappentext:
Traue niemandem! Das wurde Tabby immer wieder eingebläut. Und: Hüte dich vor dem Kreis! Mit ihrer Mutter Cate ist sie ständig unterwegs, zieht viel um – bis Cate plötzlich verhaftet wird und für Tabby eine Welt zusammenbricht: Cate war nie ihre Mutter, sondern hat sie als Kleinkind entführt! Die 16-Jährige versucht, sich in ihrem neuen Leben mit ihren echten Eltern zurechtzufinden.
Doch der einzige Ort, an dem sie sich wirklich zu Hause fühlt, ist das Meer. Eine innere Stimme lockt Tabby in die Tiefe, und sie stellt fest, dass sie unglaublich lange tauchen kann. Haben Cates Hinweise auf den Kreis damit zu tun? Und ist sie wirklich die Einzige, der es so geht? Tabby beginnt zu begreifen, dass ein ungeheuerliches Geheimnis in ihr schlummert.
Quelle: Rubinkon Hörbuchverlag

Meine Meinung:
Bei diesem Hörbuch handelt es sich um den 1. Teil einer neuen Trilogie der Autorin. Das Hörbuch ist insgesamt 10 Stunden und 37 Minuten lang und wird von Nadine Zaddam vorgelesen, deren Stimme wirklich sehr gut zu Tabby passt und die auch sehr gut vorliest.

Dieses Mal gibt es keine Zusammenfassung mit meinen eigenen Worten, denn ich will einfach spoilern. Leider verrät der Klappentext einfach zu viel, mir wurden so einige Überraschungen weg genommen, was mich schon etwas geärgert hat, wenn ich ehrlich bin. 

Das Buch ist eine Mischung aus Jugend- und Ökothriller. Im ersten Teil werden eigentlich so gut wie keine Fragen beantwortet, viele Dinge bleiben noch ein Geheimnis, wobei ich schon einige Vermutungen habe, in welche Richtung es gehen wird. 

Erzählt wird die Handlung aus der Sicht der 16-jährigen Tabby, deren Leben ganz schön durcheinander gewirbelt wird. Die Geschichte fängt insgesamt eher ruhig an, bis dann Tabbys Leben eine neue Wendung nimmt. Tabby ist ein in sich zurück gezogener Charakter. Ihr wurde immer wieder eingebläut, dass sie niemanden trauen darf, was sie natürlich geprägt hat. Die Geschichte wird deshalb fast ausschließlich durch sie getragen. 

Freue mich schon auf den 2. Teil, der im Juli im Original erscheint. Hoffe, wir müssen auf die Übersetzung nicht so lange warten. Von mir gibt es die volle Punktzahl. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.