Alba. Im Schatten der Welt von Carina Schnell

Klappentext:
Cate ist plötzlich allein unter Feinden. Ihre Entführer halten sie in Gefangenschaft. Doch sie nutzt die Zeit, um mehr über Golls düstere Pläne zu erfahren. Bei ihren Nachforschungen macht sie eine furchterregende Entdeckung: Goll ist im Besitz einer Geheimwaffe, die den heraufziehenden Krieg beenden könnte, bevor er überhaupt begonnen hat. Cate setzt ihr Leben aufs Spiel, um zu entkommen. Sie muss Carrick und die anderen Fianna warnen, doch ihr läuft die Zeit davon. Wird sie es rechtzeitig zu Carrick schaffen? Kann sie den Mut aufbringen, ihm zu gestehen, was sie wirklich für ihn empfindet? Und wird es gelingen, den bevorstehenden Angriff auf die Menschenwelt zu vereiteln?
Quelle: Knaur Verlag

Meine Meinung:
Cate wurde von Goll entführt und muss mit ansehen wie er sich auf den Krieg vorbereitet. Sie versucht zu fliehen, denn sie muss unbedingt die Fianna von Goll’s Plänen erzählen. Aber auch Carrick ist bereits auf der Suche nach ihr, um sie zu befreien. Nur gibt es um Goll’s Lager eine magische Barriere, die es zu überwinden gilt. 

Bei diesem Buch handelt es sich um den 2. und letzten Teil der Alba-Reihe. Die Reihe ist fortlaufend und die Handlung baut aufeinander auf, also ist dieses Buch nur für Leser zu empfehlen, die auch Teil 1 kennen. Nachdem die Autorin ihre Leser am Ende vom ersten Teil mit einem echt fiesen Cliffhanger zurück gelassen hat, geht es jetzt bereits weiter. Ich bin froh, dass nicht so ein langer Zeitraum zwischen den Bücher liegt. So habe ich mich sehr schnell in der Handlung zurecht gefunden, die Autorin wiederholt aber auch einiges, was ich sehr gut fand. 

Dieses Mal steht die Romanze zwischen Cate und Carrick sehr im Mittelpunkt. Aber nicht nur das, wir erfahren mehr über die anderen Charaktere, so zum Beispiel über Nairn. Gerade ihre Geschichte fand ich wirklich sehr bewegend. Zum Ende hin kommt es dann natürlich zum großen Endkampf, den die Autorin sehr spannend umgesetzt hat. 

Mit dem Ende bin ich sehr zufrieden. Jeder, der den ersten Teil mochte, wird auch diesen Teil lieben. Von mir gibt es die volle Punktzahl. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.