Gewinnspiel: Soulbird von Deborah Hewitt

Hallo meine Lieben, 

ich verlose mein Rezensionsexemplar von Soulbird von Deborah Hewitt.

Das Buch hat eine feine Leserille und leider vorne einen Knick im Cover. 

Wen das nicht stört, der kann gerne bei meinem Gewinnspiel mitmachen, in dem er die Frage beantwortet:

Braucht ihr immer eine Liebesgeschichte in Fantasybüchern? 

Ein zweites Los könnt ihr sammeln, wenn ihr auf meiner Facebook-Seite ebenfalls kommentiert. 

  • Das Gewinnspiel wird von Letannas Bücherblog veranstaltet: Impressum
  • Teilnahme am Gewinnspiel ab 18 Jahren oder mit Erlaubnis des Erziehungs/Sorgeberechtigten
  • Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden, Ihr werdet auf meinem Blog und auf meiner Facebook-Seite namentlich genannt.
  • Ihr müsst die Gewinnspielfrage beantworten
  • Keine Barauszahlung des Gewinns möglich
  • Keine Haftung für den Postversand
  • Versand nur innerhalb Deutschlands, der Schweiz und Österreich
  • Die Adressen werden ausschließlich für das Gewinnspiel genutzt und nach dem Versand gelöscht
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Das Gewinnspiel endet am 20.03.22 um 18:00 Uhr
  • Jeder Teilnehmer, der die Teilnahmebedingungen erfüllt, bekommt eine Glückszahl. Die Gewinnzahl wird mit einem Zufallsgenerator ermittelt.
  • Der Gewinner wird am 20.03.22 bekannt gegeben
  • Der Gewinner melden sich innerhalb von 48 Stunden, sonst wird neu ausgelost
52 Kommentare Füge deinen hinzu
  1. Liebesgeschichten müssen nicht sein. Wenn sie dezent im Hintergrund sind finde ich das schön. Aber auch Fantasy-Geschichten, in denen Liebe gar nicht vorkommt sind bei mir herzlich willkommen. Mir ist wichtig, dass ich mit den Protagonisten klar komme….
    Und ab in den Lostopf, schönen Sonntag 🌞…

  2. Hallo,

    ich brauche nicht zwingend eine Liebesgeschichte. Auch andere Fantasybücher können ohne Romantik bewegend und/ oder fesselnd sein. Die Geschichte und die Fantasiewelt muss ich durch die Magie der Vorstellung packen.

    Liebe Grüße
    Lena

  3. Das kommt ganz auf meine Grundstimmung an. Mal finde ich die Verbindung von Fantasy mit einer nicht allzu süßen Lovestory unheimlich wichtig, fürs eigene Seelenheil. Und dann möchte ich nicht wirklich viel davon, bin dann wahrscheinlich ziemlich gesättigt. Deswegen stehen bei mir auch ganz viele unterschiedliche Stilrichtungen. Ich brauche die Abwechslung…

    Danke Dir für die schöne Verlosung!

    Liebst

    Bine

  4. Uh, so ein tolles Gewinnspiel, Astrid. Ich hab das Buch schon lange im Auge, deshalb muss ich heute auch mal mein Glück versuchen 😊

    Ein bisschen Liebe ist IMMER schön, aber bei Fantasy brauche ich das nicht zwangsläufig, weil mich da einfach Spannung, Action und vor allem ein kreatives Worldbuilding mehr ansprechen.

    Liebe Grüße Ina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.