Code Genesis – Sie werden dich finden (Code Genesis-Serie 1) von Andreas Gruber (Hörbuch)

Klappentext:
Eigentlich will Terry West, 14, in Miami einfach nur das Haus ihrer Kindheit wiedersehen – und ist im nächsten Moment eine gesuchte Verbrecherin. Für eine Tat, die sie nie begangen hat! Was hat das alles mit dem lange zurückliegenden Tod ihrer Mutter zu tun? Auf der Suche nach Antworten bricht Terry zusammen mit ihrem Onkel, ihrem Cousin und dem treuen Sekretär Johann auf nach New York. Doch offenbar ist noch jemand hinter Terrys Familiengeheimnis her. Jemand, der unglaublich mächtig ist …
Quelle: der Hörverlag

Meine Meinung:
Die 14-jährige Terry West führt ein eher ungewöhnliches Leben, denn sie lebt nicht in einem Haus, sondern gemeinsam mit ihrem Onkel, ihrem Cousin und dem Sekretär Johann auf einem U-Boot. Als sie in Miami anlegen, will Terry zum Haus ihrer Kindheit. Dort hat sie mit ihrer Mutter gelebt, bevor ihre Mutter gestorben ist. Hier lebt jetzt eine Familie, mit der aber irgend etwas nicht stimmt. Irgend jemand ist hinter den Forschungsergebnisse von Terry Mutter her, nur hat Terry keine Ahnung woran ihre Mutter gearbeitet hat. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt, denn ihre Feinde sind Terry und ihrer Familie dicht auf den Fersen. 

Bei diesem Hörbuch handelt es sich um den ersten Teil einer Reihe. Gelesen wird die Geschichte abwechselnd von  Jodie Alborn und Achim Buch. Das Hörbuch ist insgesamt 7 Stunden und 55 Minuten lang und somit ungekürzt. Die Handlung wechselt zwischen Terry West und ihrer Feindin hin und her. So weiß der Hörer eigentlich immer, was Terry als nächstes erwartet wird, was ich persönlich eine interessante Sichtweise fand. 

Die Altersempfehlung ab 14 Jahre ist ok, wobei die Folterszene mit Terry schon recht heftig ist. Die Sätze sind einfach und man kann Handlung sehr gut folgen, was mit persönlich sehr wichtig ist, denn ich höre oft im Auto. Terry ist sehr mutig, aber auch recht leichtsinnig, wodurch sie auch oft in große Gefahr gerät. Die Suche nach den Forschungsergebnisse ist zentrales Thema und wird in diesem Teil der Reihe noch nicht zu Ende gebracht. Es bleiben zum Ende hin viele Fragen offen und ich werde den 2. Teil auf jeden Fall auch hören. von mir gibt es 4,5 von 5 Punkte. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.