(Werbung) Nikolaus-Blogtour der fleissigen Wichtelinnen. Nikolaus Special Tag die 1

(Werbung) Nikolaus-Blogtour der fleissigen Wichtelinnen. Nikolaus Special Tag die 1.

Hallo und herzlich Willkommen am 1. Tag der Nikolaus-Blogtour der fleissigen Wichtelinnen,

auch dieses Jahr darf ich wieder dabei sein, was mich sehr freut. Letzten Sonntag hatten wir ja bereits den ersten Advent und somit ist offiziell die Vorweihnachtszeit eingeläutet worden. 

Als erstes möchte ich euch unsere Sponsoren vorstellen, ohne die die Blogtour nicht möglich wäre: 

Autoren:

Raywen White, Mirjam H. Hüberli, Nina MacKay, Mira Valentin, Juliane Maibach, Jenny Völker, Subina Giuletti, Izabelle Jardin, Nica Stevens, Emily Key, Tobias Frey, Julia Lindberg, Kirsten Storm, Sabine Schulter, Ava Blum, Vinachia Burke, Martina Gercke, Anna Fleck, Lily S. Morgan, Mirjam Müntefering, Melina Coniglio, Greta Tidevand, Sandra Öhl, Vanessa Carduie, Stefanie Leilani , Isabell Schmitt-Egner 

Verlage:

Legionarion, Carlsen, PiperFischer, Argon, ONE. Arena Verlag 

Bevor es mit dem Gewinnspiel losgeht, möchte ich euch eine kleine Geschichte erzählen, die sich tatsächlich so bei uns zu Weihnachten abgespielt hat: 

Als meine Tochter ungefähr 6 Jahre als war (oder vielleicht sogar noch jünger)  hat sie ihr erstes richtiges Fahrrad zu Weihnachten bekommen. So ein pinkes Ding mit Blumen und vorne mit einem Korb. 

Damit die Überraschung groß ist, hatten wir es im Keller deponiert, damit sie es vorher nicht sieht. Als dann Heiligabend war, mussten wir das Fahrrad irgendwie nach oben bringen, ohne das sie es mitbekommt, denn sie hat tatsächlich noch an das Christkind und den Weihnachtsmann geglaubt in dem Alter. 

Wir hatten schon immer die Tradition, dass man aus dem Zimmer geht wo der Baum steht und dann mit einer Glocke klingelt, wenn es soweit ist. Mein Ex-Mann ist dann mit ihr in die Küche gegangen und ich bin ganz schnell in den Keller und habe das Rad geholt. Dabei habe ich nicht gemerkt, dass ich Fußspuren aus Staub hinterlassen hatte, denn der Flur wurde gerade renoviert. 

Als meine Tochter dann ins Wohnzimmer kommt, sieht sie tatsächlich als erstes die Fußspuren und sagt: “Der Weihnachtsmann war ja wirklich da”. Dieses Ereignis hat sich irgendwie in meine Erinnerungen gebrannt und ich muss heute noch daran denken. 

ist euch schon einmal etwas Ähnliches passiert? 

 

So, ich hoffe, ich konnte euch in Vorweihnachtsstimmung bringen.

Jetzt geht es aber los mit den Gewinnspielen: 

Prints

1 Print von Das Geheimnis der Talente (Talente-Reihe 1)
Sponsor Mira Valentin

Hier kommt ihr zum Buch bei amazon

Kurzbeschreibung:
Kennst du sie, diese besonderen Menschen, deren Sog dich schonungslos mitreißt? Pass gut auf, denn jeder von ihnen könnte ein Dschinn sein! Stell dir vor, du entwickelst eine seltsame Gabe: Auf einmal triffst du mit jedem Ball in den Korb, mit jedem Pfeil ins Ziel. Genau so ergeht es Melek – doch lange kann sie sich nicht darüber freuen. Denn Jakob, der Anführer einer geheimen Gruppierung, offenbart ihr, dass ihr »Talent« erwacht sei und sie fortan gegen mystische Gestaltwandler kämpfen soll. Diese verführerischen »Dschinn« rauben ihren Opfern durch einen Kuss alle Gefühle und lassen mitleidlose, kaltherzige Menschen zurück, deren Taten seit jeher die Welt aus dem Gleichgewicht bringen. Nur die Talente sind in der Lage, das zu verhindern. Melek muss sich entscheiden – zwischen ihrem alten und dem neuen Leben, zwischen Sicherheit und höchster Gefahr. Und irgendwie auch zwischen den Talenten und den Dschinn. Denn einer ihrer Feinde scheint gar nicht so böse zu sein, wie ihr erzählt wurde.

Quelle: Mira Valentin

 

1 Print Road to Princess
Sponsor Nica Stevens

Hier kommt ihr zum Buch bei amazon

Kurzbeschreibung:
Romantisch, packend, intensiv – eine verbotene Liebe zwischen zwei unterschiedlichen Welten!
Tara und Jay leben in derselben Stadt und trotzdem in unterschiedlichen Welten. Sie ist die Tochter des Bürgermeisters von Boston, er gehört den Road Kings an, einer berüchtigten Motorradgang. Von klein auf wurde den beiden eingebläut, sich voneinander fernzuhalten. Als sich ihre Wege auf dem College kreuzen, spürt Tara eine Anziehung, der sie nicht widerstehen kann. Sie will Jay kennenlernen, ihm nahe sein. Doch dann findet sie heraus, was damals zwischen ihren Familien vorgefallen ist. Ihr wird klar, warum Jay sie auf Abstand hält – und weshalb ihr Vater den Kontakt zu ihm niemals dulden wird …

Quelle: Carlsen Verlag

E-Books

1 E-Book A Kingdom Darkens (Kampf um Mederia 1)
Sponsor Sabine Schulter

Hier kommt ihr zum Buch bei amazon

Kurzbeschreibung: 
Den Menschen, der das eigene Leben am meisten prägt, nennen die Dämonen ›Schicksal‹. Jeder besitzt eines. Doch Gray, dem Kronprinzen der Dämonen, wird prophezeit, dass sein Schicksal nicht nur sein eigenes Leben verändern wird – sondern die ganze Welt …

Für die Bardin Lana gibt es nichts Schöneres, als die Bewohner von Ignis Fatuus mit ihrer Liebe zur Musik zu verzaubern. Doch als ihre Heimat von dunklen Mächten angegriffen wird, offenbart sich, dass die junge Frau über eine noch weitaus mächtigere und gefährlichere Gabe verfügt. Eine Kraft, die sie mitten hinein zieht in den Krieg der Menschen, Elben und Dämonen …

Quelle: Impress Carlsen Verlag

 

1 E-book Magic Force. Verborgene Macht
Sponsor Raywen White

Hier kommt ihr zum Buch bei amazon

Kurzbeschreibung:
**Wenn die Magie dein schlimmster Feind ist**
In einer Welt, in der Magie die größte Bedrohung für die Menschen darstellt, hat der Kampf gegen diese höchste Priorität. Das gilt auch für Eve, die als Mitglied der Eliteeinheit Magic Force täglich ihr Leben aufs Spiel setzt. Doch als sie plötzlich dem meistgesuchten Magier der Welt gegenübersteht, ist nichts mehr wie zuvor: Jarven scheint sie zu kennen und löst mit seinen sturmgrauen Augen ein wahres Gefühlschaos in Eve aus. Auf einmal zeigen sich auch bei ihr verbotene magische Fähigkeiten. Und plötzlich ist sie ausgerechnet auf Jarvens Hilfe angewiesen …

Quelle: Impress Carlsen Verlag 

 

1 E-Book DIE BENTLEYS: Das Buch der Isis
Sponsor Sandra Öhl

Hier kommt ihr zum Buch bei amazon

Kurzbeschreibung:
Sommer 2021. Es ist heiß. Es ist langweilig. Es ist so wie immer in Manhattan. Charlotte stellt an ihre Sommerferien nicht allzu große Erwartungen. Als mitten in der Nacht eine bis über beide Ohren vermummte Person an die Tür der Familie Bentley klopft und sich als ägyptische Katzengöttin Bastet entpuppt, die bei ihrer Suche nach dem gestohlenen Buch der Isis um Hilfe bittet. Bald befinden sich Charlotte, ihre Eltern George und Henrietta, und drei gar nicht so göttliche Götter – die selbstmitleidige Bastet, der antiautoritäre Anubis und der in sich zerrissenen Horus – auf einer atemberaubenden Jagd, die sie von Manhattan, nach London, über Kairo bis in das Tal der Toten führt … DIE BENTLEYS UND DAS BUCH DER ISIS ist ein humorvolles, actiongeladenes Familienabenteuer, das nicht nur für junge Leser gedacht ist, sondern für die ganze Familie!

Quelle: Autorin 

 

Was müsst ihr tun, um an dem Gewinnspiel teilzunehmen:

Beantwortet mir einfach die folgende Gewinnspielfrage in 2 – 3 Sätzen:

Welche Traditionen zu Weihnachten mögt ihr am liebsten?

UND VERGESST NICHT AUFZUFÜHREN, für was ihr in den Lostopf springt. Mehrfachnennungen sind möglich !!! Sollte die Kommentarfunktion nicht gehen, schickt bitte eine Mail an: admin@buecherausdemfeenbrunnen.de Betreff: Nikolaus Special Tag

Die Auslosung erfolgt immer am nächsten Tag und wird dann auf “Bücher aus dem Feenbrunnen” bekannt gegeben. Die Gewinner haben 1 Woche Zeit sich zu melden, ansonsten verfällt der Gewinnanspruch und es wird neu ausgelost.

WICHTIG!!!!!

Ihr könnt euch 2 Lose schnappen, denn das Gewinnspiel läuft auch noch auf Instagram. Dort allerdings mit anderen Fragen. 

Auf Insta findet ihr mich unter: Letannas Bücherblog 

Die Gewinnspielaktion läuft bis
30.11.21 um 23:59 Uhr

Teilnahmebedingungen

Teilnehmende Blogs:

Di. 30.11.2021
Bei Astrid von
Letannas Buecherblog & Instagramkanal letannasbuecherblog

***

Mi. 01.12.2021
Bei Katharina von
Booksline & Instagramkanal katharina_von_booksline

***

Do. 02.12.2021
Bei Diana & Mir
Kokosbluete und Bücher aus dem Feenbrunnen

***

Fr. 03.12.2021
Bei Saskia von
SasaRay- Meine Welt in Büchern & Instagramkanal sasaray_reads

***

Sa. 04.12.2021
Bei Michaela von
Lesemamas zauberhafte Welt der Bücher & Instagramkanal lesemamasweltderbuecher

***

So. 05.12.2021
Bei Bianca von
Bibilotta & Instagramkanal bibilotta01

***

Mo. 06.12.2021
Bei mir
Bücher aus dem Feenbrunnen & Meinem Instagramkanal solaria300

21 Kommentare Füge deinen hinzu
  1. Unsere Tradition ist das gemeinsame Schmücken des Baumes sowie das darunter stellen von Tellern, worauf zb Orangen, Schokolade und Nüsss liegen 😊 Das Geheimnis der Talente wäre toll 😊

  2. Hallöchen,
    bei uns gibt es Heiligabend Kartoffelsalat und Würstchen und
    dannach machen wir es uns gemütlich.
    Ansonsten haben wir keine Tratidion.
    Ich würde gerne für A Kingdom Darkens und Magic Force. Verborgene Macht
    mein Glück versuchen.
    Gruß
    Erika

  3. Hallo Astrid,

    ein wirklich sehr schönes Ritual finde ich die Sache mit dem Glöckchen. Wir haben die auch. 🙂 Schon meine Eltern haben das so gehalten und wir für unsere Kinder auch immer.

    Gerne würde ich für
    – Das Geheimnis der Talente
    – A kingsom darkens

    in den Lostopf hüpfen.

    Liebe Grüße
    fantasticbooks

  4. Hallo,

    bei der Geschichte mit den Fußspuren musste ich daran denken, wie ich als Kind den Weihnachtsmann überraschen wollte wenn er meinen Wunschzettel abholt. Hat nie geklappt 😉

    Meine liebste Tradition ist es am 23.12. den Baum mit meiner Tochter zu schmücken. Am 24.12. sehen wir uns jedes Jahr Weihnachtssendungen an und gehen in den Familiengottesdienst. Danach ist Bescherung.

    Vielen Dank an dieser Stelle für die inzwischen traditionelle Nikolausblogtour, die mir immer neue Leseanregungen bringt.

    Ich würde gerne mein Glück für

    Road Princess und
    A Kingdom Darkens

    versuchen.

    LG Tina

  5. Das Geheimnis der Talente wäre was für mich. Mit Ebooks kann ich mich irgendwie nicht anfreunden. Ich mag am liebsten die festliche Stimmung und wenn die Kinder sich über die Geschenke freuen. Und die Entspannung, wenn der Vorweihnachtsstress endlich vorbei ist.
    LG Biggy

  6. Wir sitzen alle zusammen im Wohnzimmer und spielen, es wird erzählt und im Fernsehen läuft ein weihnachtsfilm. Zu essen gibt es am Heiligabend immer Kartoffelsalat und Würstchen. Nach dem Essen gibt es dann die Geschenke.
    Ich wünsche mir die folgenden Titel:
    Das Geheimnis der Talente
    Die Bentleys

  7. Das ist so eine schöne Erinnerung von dir.
    Hmm ich liebe es den Baum zu schmücken aber am schönsten ist es immer Heiligabend, wenn man beim Essen ist und vorm Ende geht auf einmal in der stube das Licht am Baum an und ein Glockenspiel erklingt.
    Meine haben sich immer gefreut und gerufen der Weihnachtsmann 🎅 ist da.

    Ich würde sehr gern für folgende mit dabei sein :
    -Das Geheimnis der Talente
    -Road to Princess
    -Magic Force. Verborgene Macht

    Liebe Grüße

  8. Per Mail am 30.11.2021 um 06:14 Uhr
    Ich liebe es alles weihnachtlich zu schmücken, abends viele Kerzen anzuzünden und zu entschleunigen!

    Für folgende Bücher springe ich in den Lostopf:

    1. Das Geheimnis der Talente
    2. Road Princess

    Liebe Grüße

    Kerstin

  9. Hallo und guten Tag,

    ja die Sache mit dem Glöckchen kenne ich auch noch aus meiner Kinderzeit….augenzwickern…und es weckt Erinnerungen…an einen Riesenbaum mit echten Kerzen und ganz viel Lametta…

    Wir in unserer Familie haben am Heiligenabend immer das Krippenspiel in der Kirche besucht…egal ob Regen oder Schnee….manches Mal war die Kirche so voll, dass wir mit unseren Kids sogar stehen mussten egal
    …Krippenspiel und klar das gemeinsame Singen…hat alles wieder aufgewogen
    …denn es macht Laune/tolle Stimmung…….leider macht uns Corona auch dieses Jahr einen Stich durch diese unsere, liebgewonnene Tradition…

    Wunschbuch…Das Geheimnis der Talente….Print…..oder gerne auch…..Ebook..DIE BENTLEYS

    LG…Karin..

  10. Das mit den Fußspuren ist ja süß 🙂

    Wir hatten das früher, als ich Kind war, mit der geschlossenen Wohnzimmertür und dem Glöckchen auch. War das immer aufregend und toll!!! Hätte ich Kinder, würde ich das auch weiterführen.
    Leider hab ich weder Kinder, noch Familie (mehr), mein Mann und ich sind alleine und wir machen es uns einfach so schön. Und die einzige Tradition ist noch, dass ich am Heiligabend meinen Eltern ein Bäumchen aufs Grab bringe.

    Ich möchte gern für Das Geheimnis der Talente ins Lostöpfchen hüpfen.

    Danke für die schöne Blogtour und die Gewinne und trotz allem Dir eine schöne Adventszeit.

    Bine

  11. Huhu. Guten Morgen.
    Ein süßer Beitrag, den ich meiner Schwester vorlesen werde. Danke. ❤️

    Ich rede von früher, da ich seit drei Jahren die Feiertage alleine verbringe.
    Wir waren früher traditionell am 24.12. zu Hause, die ganze Familie kam zu uns, nach Kaffee und Abendessen, viel Glühwein, gab es abends die Bescherung. Weihnachtsmusik lief den ganzen Tag.

    Aschenbroedel gehört für uns in die Vorweihnachtszeit wie Plätzchen. An einem der Feiertage sind wir mit allen in unser Stammrestaurant, später zu meiner Tante. Wir haben die Feiertage immer sehr familiär& mit viel Essen verbracht. Klingt vielleicht nicht total besonders, aber für uns war es das. Jedes Jahr.

    Ich würde sehr gerne für Mira Valentin & Nica Stevens sowie Sabine Schulter in den Topf springen & wünsche Dir eine gesunde Vorweihnachtszeit.

  12. Was für eine schöne Geschichte. Bei uns muss das Enkelkind auch das Wohnzimmer verlassen. Er darf erst wieder rein wenn das Glöckchen klingelt. Das kenne ich noch aus meiner Kindheit. Ich habe es mit meinen Kindern gemacht und jetzt mit dem Enkel. Ich möchte gerne für
    Das Geheimnis der Talente 1
    Road to Princess mein Glück versuchen

  13. Eine sehr tolle Geschichte mit den Fußspuren.
    Ich finde es insgesamt wunderschön, wie der 24. bei uns abläuft.
    Vormittags wird gemeinsam der Tannenbaum geschmückt, am frühen Nachmittag gehen wir in die Kirche. Zur Bescherung werden die Kinder mit einem Glöckchen gerufen. Nach dem Geschenke auspacken gibt es Fondue und danach wird oft noch neues Lego aufgebaut, Brettspiele ausprobiert oder ein paar Seiten in Bücher reingeschmökert.
    Ich würde gerne Das Geheimnis der Talente gewinnen

  14. Hallöchen,
    toller Beitrag,
    Wir haben keine bestimmte Tradition , da keine kleinen Kinder mehr vorhanden sind. Wird Heiligabend gegessen und dann ist Bescherung und dann wird es sich gemütlich gemacht.
    Möchte gerne bei A Kingdom Darkens und DIE BENTLEYS: Das Buch der Isis 😄 Mein Glück versuchen
    Gruß
    Angela K.

  15. DAS sind die schönsten Erinnerungen – die muss man sich im Herzen wahren.
    Ich hab da auch das ein oder andere in meiner Erinnerung, als meine Tochter noch dran geglaubt hat… die Zeit war einfach wunderschön.
    Wir hatten in einem Jahr es so eingeführt, da meine Tochter (damals 4 J.) abends nicht schlafen wollte, dass wir erzählt haben, dass die Rentiere vom Nikolaus draussen rumfliegen und gucken ob die Kinder auch artig im Bett liegen….
    das hat sie auch total geglaubt und war immer mucksmäuschen leise im Bett… wir haben noch einen drauf gesetzt und im Wohnzimmer ein kleines Glöckchen klingeln lassen…. da kam dann immer nur flüsternd aus dem Zimmer… MAMA … ich hab die Rentiere gehört….
    Ach war das süß 😉
    Sie werden einfach viel zu schnell groß .. heute klappt das natürlich nicht mehr *lach*

  16. Eine wirklich schöne Geschichte von dir!
    Heilig Abend essen wir immer mit der Familie und machen gemeinsam Bescherung. Dabei macht immer nur eine Person all ihre Geschenke auf während die anderen zuschauen ^^ Die Reihenfolge wird immer durch das Alter bestimmt (wir sind nur Erwachsene, keine Kinder). Manchmal wird in aufsteigender Reihenfolge durchgegangen, manchmal in ansteigender 🙂
    Und nachdem ich und mein Freund wieder allein sind und Ruhe haben, schauen wir noch “Eine schöne Bescherung” 😀

    Ich springe für diese Bücher in den Lostopf.
    Das Geheimnis der Talente
    A Kingdom Darkens
    Die Bentley: Das Buch der Isis

    Danke für das tolle Gewinnspiel!

  17. Guten Morgen Astrid,

    ich wünschte, ich hätte auch derlei schöne Erinnerungen 😊 Leider kann ich nichts Besonderes erzählen, mein Vater sollte immer auf mich aufpassen, während meine Mutter im abgeschlossenen Wohnzimmer alles vorbereitete – und ist beim Aufpassen regelmässig eingeschlafen 😉
    Traditionen habe auch keine so richtigen – einzig der bunte Teller mit Schokolade, Marzipan und Nougat muss jedes Jahr sein. Dazu ein wenig Winterdeko wie mein kleines Holzrentier und meine Porzellantanne.

    Möchte mich für folgende Bücher bewerben:
    E-book Magic Force
    E-Book DIE BENTLEYS: Das Buch der Isis

    Liebe Grüße,
    Christina P.

  18. Guten Morgen ☕ ❤️ was traumhaft schön mit den Fußspuren! Eine richtige Tradition haben wir leider nicht da ich alle 2 Jahre Weihnachten arbeiten muss, aber es ist wichtig das wir vor der Bescherung zusammen mit meinen Eltern, die kommen immer, etwas leckeres essen und nach der Bescherung zusammen sitzen, spielen, Wein trinken und den Abend ausklingen lassen.

    Ich würde gern für Road Princess und für Das Geheimnis der Talente in den Lostopf hüpfen

    Hab einen schönen Tag Gruß Sandra

  19. Hallo und liebe Grüße
    Bei uns gab es eigentlich jedes Jahr das gleiche Weihnachtsessen. Kartoffelsalat mit Würstchen 🙂 anschließend Bescherung und dann ein Spieleabend. An den Feiertagen dann abwechselnd Mittagessen bei den Omas und Opas.

    In den Topf würd ich gerne für:
    Das Geheimnis der Talente
    A Kingdom Darkens
    Magic Force

  20. ein weihnachtsritual oder tradition direkt, gibt es bei mir nicht, ich möchte heilig abend, einfach mit meinem mann und unseren kindern im gemütlichen beisammensein feiern. leckere saure würste mit kraut essen und schöne weihnachtsmusik hören. abends dann die chrisworlds schauen und gegen 22 uhr spatzieren gehen, damit in der zeit das christkind kommt und viele geschenke bringen kann 🤞🏼

  21. Danke für die süße Geschichte, die du mit uns geteilt hast und natürlich auch für das Gewinnspiel.
    Wir essen gemeinsam an Weihnachten. Danach wird den Kindern vorgelesen, bis das Christkind mit dem Glöckchen läutet. Meine Kinder rennen dann immer zum offenen Fenster und schauen, ob sie das Christkind noch sehen. Anschließend werden Geschenke ausgepackt und es gibt Plätzchen und Kakao.
    Ich würde gerne mein Glück für die beiden Prints versuchen.
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.