Nachtschatten: Unbezwingbar von Juliane Seidel

Klappentext:
Seit dem letzten Aufeinandertreffen mit dem magischen Vampir Nazar gehen Lily und ihre Freunde zum Angriff über. In den Karpaten kann sie nicht nur ihren Schutzengel Adrian mit Hilfe eines Engelsrufers zu sich zurückführen, sondern auch eine Falle für Nazar planen. Doch auch ihr Erzfeind Rasmus bleibt nicht untätig und setzt alles daran, Lily in seine Gewalt zu bringen, um seine grausamen Experimente fortzuführen.
Als Rasmus seinen allerletzten Trumpf gegen Lily ausspielt, muss sie sich ihrer eigenen Vergangenheit stellen und riskieren, alles zu verlieren.
Quelle: Autorin
Meine Meinung:
Lily und ihre Freunde bereiten sich auf einen Kampf vor und zwar gegen den Vampir Nazar. Der ist nicht zur ein Vampir, sondern gleichzeitig auch ein Magier und verfügt über sehr starke Fähigkeiten. Adrian ist seit dem letzten Kampf verschwunden, aber Lily kann ihn wieder zurück holen. Dafür muss sie einen Engelsrufer herstellen, keine einfache Aufgabe. Gleichzeitig befinden sich Lily und ihre Freunde auf dem Weg nach Rumänien, zu Radus Clan, um mehr über Nazar herauszubekommen.

Bei diesem Buch handelt es sich um einen dritten Teil einer Reihe. Wer die anderen Bücher noch nicht kennt, sollte hier besser nicht weiter lesen, denn ganz ohne Spoiler wird diese Rezension leider nicht.
Die Handlung  schließt nahtlos an den 2. Teil an. Lily und ihre Freunde bereiten sich auf den Finalen Kampf gegen Rasmus vor, müssen aber vorher noch Nazar aus dem Weg räumen. Alle Charaktere sind wieder mit dabei und ich bin wirklich froh, dass es am Ende ein Verzeichnis mit allen Namen gibt. Dieses Mal erfahren wir mehr über den Vampir Radu und die Werwölfin Hannah, was ich sehr spannend fand. Der finale Kampf steht kurz bevor und das merkt man der Geschichte an. Insgesamt hat mir der 3. Teil wieder sehr gut gefallen, aber für meinen Geschmack wurde manchmal etwas zu viel geredet. Das Ende hat mir auf jeden Fall sehr gut gefallen und ich bin sehr zufrieden damit. Von mir gibt es dieses Mal 4,5 von 5 Punkten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.