Feenlicht und Krötenzauber (Die Sumpfloch-Saga 1) von Halo Summer (Hörbuch)

Klappentext:
Was passiert, wenn drei Mädchen wie du und ich in eine Welt versetzt werden, in der es Halbvampire, Krötenlehrer und magische Unterrichtsfächer gibt? Es kommt, wie es kommen muss: Früher oder später landen sie in der Festung Sumpfloch, einer Schule für unbegabte, arme, gefährliche oder anderweitig verlorene Kinder.

Das Leben an dieser Schule ist abenteuerlich genug, doch es kommt noch schlimmer. Die böse Cruda, die die Kinder einst aus unserer Welt entführte, ist den Mädchen auf der Spur. Und dann sind da noch ein paar Jungs mit dunklen Geheimnissen, in die sich normale Mädchen gerne verlieben.
Quelle: Autorin


Meine Meinung:
Drei kleine Kinder aus der Menschenwelt werden in die Welt Amuylett entführt. Amuylett ist eine Welt voller Magie und magischer Wesen, nur verfügen die drei über sehr wenig Magie und landet später als sie älter sind alle in der Festung Sumpfloch, in der sich eine Schule befindet für unbegabte und arme Schüler. Die drei treffen aufeinander ohne zu ahnen, wer oder was sie sind. Noch haben sie keine Ahnung, was sie in Sumpfloch erwartet und welche Abenteuer das Schicksal für sie bereit hält.

Bei diesem Hörbuch handelt es sich um den 1. Teil einer mehrteiligen Reihe. Bisher sind 9 Teile in der Reihe erschienen und ich glaube, doch werden noch mehr kommen. Das Hörbuch wird gelesen von Anna Düe, deren Stimme mir sehr gut gefallen hat, diese passt sehr gut zur Handlung.
Erzählt wird die Handlung abwechselnd aus der Sicht der verschiedenen Mädchen. Neben Thunas, Marias und Lisandras kommen auch noch Scarlett und Berri zu Wort. Die Geschichte ähnelt von Stil her ein wenig einem Märchen, was mir sehr gut gefallen hat.
In den ersten drei Teilen dreht sich alles um das Schicksal von Maria, Lisandra, Thuna und Scarlett, das unwiderruflich mit dem von Amuylett verbunden ist. Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen. Manchmal ist man beim Hören etwas durcheinander gekommen mit den vielen Namen und Charakteren.
Alles in allem eine sehr schöne und märchenhafte Gesichte, die 4 von 5 Punkte von mir bekommt.,

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.